Archiv zum WoB-Index 185

...

Frauenanteil in Führungspositionen der im DAX, MDAX, SDAX und TecDAX sowie der im Regulierten Markt notierten, voll mitbestimmten Unternehmen

Hier finden Sie alle früheren Studien zum Women-on-Board-Index 185 in chronologischer Reihenfolge aufgeführt.

Aktuelle Studie 2021
aktualisiert zum 22. März 2021

Die aktuelle Studie zum WoB-Index 185 finden Sie unter Studien & Rankings.

Studie 2021 ansehen

2020 Stand Januar 2020, aktualisiert zum 30.04.2020

Weiterhin macht die Frauenquote den Unterschied. Bei Unternehmen, die nicht der Quote unterliegen, stagniert die Entwicklung der gleichberechtigten Teilhabe.

Studie 2020 als PDF

2019 Stand Januar 2019, aktualisiert zum 30.04.2019

Erstmals seit 2010 ist der durchschnittliche Frauenanteil in den Aufsichtsräten der 185 untersuchten Unternehmen über die 30-Prozent-Marke gestiegen.

Studie 2019 als PDF

2018 Stand Januar 2018

Drei Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst liegt der Frauenanteil in den Aufsichtsräten der führenden Kapitalmarkt-Unternehmen in Deutschland so hoch wie noch nie.

Studie 2018 als PDF

2017 Stand Januar 2017

Zwei Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst steht fest: Die gesetzliche Quote von 30 Prozent Frauen in Aufsichtsräten wirkt.

Studie 2017 als PDF