Studie & Ranking WoB-Index 100

...
Eine Studie von FidAR – Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Studie zum Frauenanteil in Führungspositionen der rund 100 börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen in Deutschland.
Letztmals 2016 veröffentlichte Studie (aktualisiert zum 31. Oktober 2020)

Der 2015 erstmals herausgegebene Wob-Index 100, der die börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen untersucht, sowie der WoB-Index 160 der DAX-, MDAX und SDAX-Unternehmen (vormals auch der TecDAX-Unternehmen) wurden 2017 im Women-on-Board-Index 185 zusammengefasst. Weiterhin veröffentlicht werden hier die Rankings des WoB-Index 100, ausführliche Analysen und die aktuelle Studie finden Sie unter WoB-Index 185. Sie umfasst Detailbetrachtungen zu den aktuell 107 börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen, die der festen Quote von 30 Prozent Frauen in Aufsichtsräten bei Neubesetzungen unterliegen.

Letztmals 2016 veröffentlichte Studie ansehen

Women-on-Board-Index 100

Zusammenfassung & Methodik

Im Mai 2015 hat FidAR kurz nach Inkrafttreten des Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst die Studie zum Women-on-Board-Index 100 erstmals veröffentlicht. Der WoB-Index 100 zielte zunächst darauf ab, die Zahl der börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen, die ab 2016 bei Wahlen zum Aufsichtsrat eine Mindestquote von 30 Prozent Frauen erreichen müssen, zu ermitteln, und den Status Quo zum Frauenanteil in den Aufsichtsräten und Vorständen der Unternehmen zu dokumentieren.

Weiterlesen

Der Women-on-Board-Index 100 von FidAR wird aus den Zahlen von Frauen in Aufsichtsräten und Vorständen der rund 100 börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen in Deutschland gebildet..

Weiterlesen
Women-on-Board-Index 100 I

Frauenanteil im Aufsichtsrat

Der Women-on-Board-Index 100 I wird aus dem prozentualen Anteil der Frauen im Aufsichtsrat im Verhältnis zur Gesamtzahl der Aufsichtsratsmitglieder gebildet.

Frauenanteil im Aufsichtsrat – Entwicklung seit 2015
35,38% aller Aufsichtsräte der 107 untersuchten Unternehmen sind Frauen.

Frauenanteil im Aufsichtsrat von mindestens 30%
98 der 107 untersuchten Unternehmen erfüllen die 30%-Quote im Aufsichtsrat.

Tops
# Unternehmen Notierung Quote
1CEWE Stiftung & Co. KGaASDAX58,33%
2GEA Group AGMDAX50,00%
2Gerry Weber International AGReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
2Infineon Technologies AGDAX / TecDAX50,00%
2SAP SEDAX / TecDAX50,00%
6Ceconomy AGSDAX47,37%
7METRO AGMDAX45,00%
7Munich ReDAX45,00%
9Henkel AG & Co. KGaADAX43,75%
9MAN SEReg. Markt (Börse Frankfurt)43,75%
9MediClin AGReg. Markt (Börse Frankfurt)43,75%
9Wüstenrot & Württembergische AGSDAX43,75%
Flops
# Unternehmen Notierung Quote
87Continental AGDAX30,00%
87Daimler AGDAX30,00%
87Deutsche Bank AGDAX30,00%
87E.ON SEDAX30,00%
87Fraport AGMDAX30,00%
87Mainova AGReg. Markt (Börse Frankfurt)30,00%
87MVV Energie AGReg. Markt (Börse Frankfurt)30,00%
87RWE AGDAX30,00%
87Siemens Energy AGReg. Markt (Börse Frankfurt)30,00%
87TRATON SESDAX30,00%
87TUI AGReg. Markt (Börse Hannover)30,00%
87Volkswagen AGDAX30,00%
99Salzgitter AGSDAX28,57%
100BayWa AGSDAX25,00%
100HENSOLDT AGReg. Markt (Börse Frankfurt)25,00%
100Hugo Boss AG MDAX25,00%
100Knaus Tabbert AGReg. Markt (Börse Frankfurt)25,00%
100Knorr-Bremse AGMDAX25,00%
100Krones AGSDAX25,00%
100Rheinmetall AGMDAX25,00%
100Telefónica Deutschland Holding AGMDAX / TecDAX25,00%
Women-on-Board-Index 100 II

Frauenanteil im Aufsichtsrat und Vorstand

Der Women-on-Board-Index 100 II wird aus dem prozentualen Anteil der Frauen im Aufsichtsrat und der Frauen im Vorstand im Verhältnis zur Gesamtzahl der Aufsichtsrats- und Vorstandsmitglieder gebildet

Frauenanteil im Vorstand – Entwicklung seit 2015
Nur 12,68% der Vorstände der 107 untersuchten Unternehmen sind Frauen.

Frauenanteil in Aufsichtsrat und Vorstand von mindestens 30%
21 der 107 untersuchten Unternehmen erfüllen die 30%-Quote in Aufsichtsrat und Vorstand.

Tops
# Unternehmen Notierung Quote
1ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe AktiengesellschaftReg. Markt (Börse Hamburg, Hannover)50,83%
2Ceconomy AGSDAX48,68%
3Gerry Weber International AGReg. Markt (Börse Frankfurt)41,67%
4BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT –Aktiengesellschaft von 1877–Reg. Markt (Börse Berlin), Freiverkehr Frankfurt, Hamburg40,18%
5Deutsche Telekom AGDAX / TecDAX38,75%
6Bilfinger SESDAX37,50%
6OSRAM Licht AGMDAX37,50%
8Commerzbank AGMDAX36,67%
8thyssenkrupp AGMDAX36,67%
10SAP SEDAX / TecDAX35,00%
Flops
# Unternehmen Notierung Quote
93adidas AGDAX15,63%
93HOCHTIEF AGMDAX15,63%
93K + S AGMDAX15,63%
93RHÖN-KLINIKUM AGReg. Markt (Börse Frankfurt)15,63%
93Talanx AGSDAX15,63%
98E.ON SEDAX15,00%
98TRATON SESDAX15,00%
100Salzgitter AGSDAX14,29%
101BayWa AGSDAX12,50%
101HENSOLDT AGReg. Markt (Börse Frankfurt)12,50%
101Hugo Boss AG MDAX12,50%
101Knaus Tabbert AGReg. Markt (Börse Frankfurt)12,50%
101Knorr-Bremse AGMDAX12,50%
101Krones AGSDAX12,50%
101Rheinmetall AGMDAX12,50%
Women-on-Board-Index 100 III

Frauenanteil im Aufsichtsrat
(nur Arbeitnehmerseite)

Der 3. Women-on-Board-Index 100 berücksichtigt ausschließlich den Frauenanteil auf der Arbeitnehmerseite der Aufsichtsräte der rund 100 börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen in Deutschland.

Frauenanteil auf Arbeitnehmerseite des Aufsichtsrat – Vorjahresvergleich
35,84% (291 von 812) der Aufsichtsräte auf der Arbeitnehmerseite der 107 untersuchten Unternehmen sind Frauen.

Frauenanteil auf Arbeitnehmerseite des Aufsichtsrat von mindestens 30%
90 der 107 untersuchten Unternehmen erfüllen die 30%-Quote im Aufsichtsrat auf der Arbeitnehmerseite.

Tops
# Unternehmen Notierung Quote
1CEWE Stiftung & Co. KGaASDAX66,67%
1Gerry Weber International AGReg. Markt (Börse Frankfurt)66,67%
3Infineon Technologies AGDAX / TecDAX62,50%
4TOM TAILOR Holding SEReg. Markt (Börse Frankfurt)60,00%
5SAP SEDAX / TecDAX55,56%
6Amadeus Fire AGSDAX50,00%
6Beiersdorf AGDAX50,00%
6Bilfinger SESDAX50,00%
6BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT –Aktiengesellschaft von 1877–Reg. Markt (Börse Berlin), Freiverkehr Frankfurt, Hamburg50,00%
6Covestro AGDAX50,00%
6Deutsche Telekom AGDAX / TecDAX50,00%
6Fresenius SE & Co. KGaADAX50,00%
6GEA Group AGMDAX50,00%
6Hapag-Lloyd AGReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
6HeidelbergCement AGDAX50,00%
6Henkel AG & Co. KGaADAX50,00%
6Indus Holding AGSDAX50,00%
6MediClin AGReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
6METRO AGMDAX50,00%
6Munich ReDAX50,00%
6OSRAM Licht AGMDAX50,00%
6Sartorius AGMDAX / TecDAX50,00%
6Ströer SE & Co. KGaAMDAX50,00%
Flops
# Unternehmen Notierung Quote
91BayWa AGSDAX25,00%
91HOCHTIEF AGMDAX25,00%
91HORNBACH Baumarkt AGSDAX25,00%
91HSBC Trinkaus & Burkhardt AGReg. Markt (Börse Düsseldorf, Stuttgart), Freiverkehr Berlin, Frankfurt, München25,00%
91KION GROUP AGMDAX25,00%
91Krones AGSDAX25,00%
91Rheinmetall AGMDAX25,00%
91SGL CARBON SEReg. Markt (Börse Frankfurt)25,00%
91Telefónica Deutschland Holding AGMDAX / TecDAX25,00%
91Wüstenrot & Württembergische AGSDAX25,00%
101Siemens Energy AGReg. Markt (Börse Frankfurt)20,00%
101TUI AGReg. Markt (Börse Hannover)20,00%
103DMG MORI AGSDAX16,67%
103HENSOLDT AGReg. Markt (Börse Frankfurt)16,67%
103Knaus Tabbert AGReg. Markt (Börse Frankfurt)16,67%
103Knorr-Bremse AGMDAX16,67%
107RHÖN-KLINIKUM AGReg. Markt (Börse Frankfurt)12,50%
Women-on-Board-Index 100 IV

Frauenanteil im Aufsichtsrat
(nur Anteilseignerseite)

Der 4. Women-on-Board-Index 100 berücksichtigt ausschließlich den Frauenanteil auf der Anteilseignerseite der Aufsichtsräte der rund 100 börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen in Deutschland.

Frauenanteil auf Anteilseignerseite des Aufsichtsrat – Vorjahresvergleich
35,06% (285 von 813) der Aufsichtsräte auf der Anteilseignerseite der 107 untersuchten Unternehmen sind Frauen.

Frauenanteil auf Anteilseignerseite des Aufsichtsrat von mindestens 30%
95 der 107 untersuchten Unternehmen erfüllen die 30%-Quote im Aufsichtsrat auf der Anteilseignerseite.

Tops
# Unternehmen Notierung Quote
1DMG MORI AGSDAX66,67%
2Wüstenrot & Württembergische AGSDAX62,50%
3Ceconomy AGSDAX55,56%
4CEWE Stiftung & Co. KGaASDAX50,00%
4GEA Group AGMDAX50,00%
4Heidelberger Druckmaschinen AGReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
4HSBC Trinkaus & Burkhardt AGReg. Markt (Börse Düsseldorf, Stuttgart), Freiverkehr Berlin, Frankfurt, München50,00%
4MAN SEReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
4Maternus-Kliniken AGReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
4RHÖN-KLINIKUM AGReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
4SGL CARBON SEReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
4Sto SE & Co. KGaAReg. Markt (Börse Frankfurt)50,00%
4thyssenkrupp AGMDAX50,00%
Flops
# Unternehmen Notierung Quote
96Salzgitter AGSDAX27,27%
97adidas AGDAX25,00%
97BayWa AGSDAX25,00%
97BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT –Aktiengesellschaft von 1877–Reg. Markt (Börse Berlin), Freiverkehr Frankfurt, Hamburg25,00%
97Hapag-Lloyd AGReg. Markt (Börse Frankfurt)25,00%
97K + S AGMDAX25,00%
97Krones AGSDAX25,00%
97Rheinmetall AGMDAX25,00%
97Ströer SE & Co. KGaAMDAX25,00%
97Talanx AGSDAX25,00%
106TOM TAILOR Holding SEReg. Markt (Börse Frankfurt)20,00%
107Hugo Boss AG MDAX16,67%